Hausordnung

Ausstattung

  • Das Haus verfügt über 28 Betten in 10 verschiedenen Zimmern mit zwischen 1 und 4 Betten, einige Zimmer haben Etagenbetten
  • Bettwäsche inklusive, Handtücher müssen mitgebracht werden
  • Einfache Zimmerausstattung mit Schrank, Duschbad und WC
  • Gemeinschaftsküche mit Geschirrspüler, 2 große Kühlschränken, Herd und Ofen
  • WLAN (Sorgfaltspflicht!)
  • Grill, Basketballkorb, Tischtennisplatte
  • Seminarraum mit Beamer & Leinwand, Flipchart

Allgemeines

Zustand des Hauses

Bei der Anreise, sowie bei der Abreise werden wir uns gemeinsam den Zustand des Hauses anschauen, um eventuelle Schäden abzuwägen. Einen verursachten Schaden am Haus oder an der Ausstattung bitten wir, direkt zu melden und ggf. sofort auf eigene Kosten zu ersetzen.

 

Es dürfen keine Schrauben, Nägel o.ä. in Wände, Holzbalken und Einrichtungsgegenstände gebracht werden. Wände und Einrichtungsgegenstände dürfen nicht beschmutzt, beschriftet, bemalt oder beklebt werden. Das Befestigen von Bildern, Plakaten und ähnliches ist in allen Räumen zu unterlassen. Teile der Inneneinrichtung dürfen nicht ins Freie getragen werden. Wir haften nicht für Personen- und Sachschäden, die bei der Nutzung des Hauses entstehen könnten.

 

Dekoration

Im Veranstaltungsraum gibt es die Möglichkeit, Dekorationsmaterial wie Luftballons, Girlanden und leichte Bilder aufzuhängen. Es müssen alle feuerpolizeilichen Bestimmungen beachtet werden. Sämtliche mit dem Auf- und Abbau verbundenen Kosten trägt der Veranstalter.

 

Haustiere

Hunde und Katzen können grundsätzlich mit in das Haus gebracht werden. Bitte geben Sie die Anzahl im Kontaktformular an.

 

 

Rauchen und offenes Feuer

Feuer ist nur auf den Hof-Pflastersteinen und Rauchen ist nur auf dem Hof und keinesfalls in den Innenräumen erlaubt. Zigaretten sind ausschließlich in die dafür vorgesehenen Aschenbecher zu entsorgen.

Fürs Grillen wird ein Grill gestellt und bei Bedarf kann Holzkohle und Feuerholz erworben werden. Wasser zum Löschen ist bereit zu stellen. Bei großer Trockenheit bzw. starkem Wind ist kein Feuer erlaubt. 

Kerzen und anderes offenes Feuer sind in den Zimmern nicht erlaubt.

Ruhezeiten

Aus Rücksicht auf eine gute Nachbarschaft mit den Anwohnern bitten wir Sie, die Ruhezeiten zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens zu respektieren.

Abfallentsorgung

Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Hygieneartikel oder Ähnliches dürfen nicht über die Spülbecken, Waschbecken, Duschen oder Toiletten entsorgt werden. 
Abfall ist zu trennen (Verpackungen / Pappe & Papier / Restmüll / Flaschen + Gläser / Biomüll) und spätestens vor Abreise selbst zu entsorgen. Entsprechende Behälter stehen im Hof.

Abreise

Zimmer:
Die Räume sind bis 12:00 Uhr am Abreisetag zu räumen, sowie besenrein und ordentlich zu hinterlassen. Die Bettbezüge sind bitte abzuziehen. Evtl. verschobene Möbel müssen in die Ausgangslage zurück gebracht werden, siehe Raumplan.

 

Küche:

Bitte räumen Sie das Geschirr, Besteck & Kochutensilien sauber und trocken in die Schränke. Mitgebrachte verderbliche Lebensmittel sind zu entfernen und ggf. zu entsorgen. Die Kühlschränke nicht ausschalten. Wurde ein Herdofen benutzt, ist dieser innen zu reinigen. Den Küchenboden bitte fegen und die Oberflächen der Arbeitsplatten feucht abwischen.